FAQ

Häufig gestellte Fragen

Fragen zu meinen Online Yogastunden

Welche Software benötige ich?

  • Für meine Online Yogastunden nutze ich die Meeting Software Zoom. Um an meinem Online Angebot teilnehmen zu können, solltest du Zoom vorab installieren.

Wo erhalte ich die Zoom Software?

  • Zoom ist für verschiedene Geräte und Betriebssysteme erhältlich. Bitte wähle dein Gerät aus der Liste aus und nutze den Link zur Software:
    • Alle Downloads auf der Zoom Website → LINK
    • Für PC mit Windows → LINK
    • Iphone, Ipad mit IOS → LINK
    • Samsung, Huawei Handy, Tablett (oder andere Hersteller) mit Android → LINK

Ich habe die Software heruntergeladen und nun?

  • Prima, wenn du eine Online Yogastunde, bzw. Yogakurs gebucht hast, findest du spätestens 30 Minuten vor Beginn Deinen Einladungs-Link zum virtuellen Yogaraum in Deinem Kursbereich. Die Kursstunde startet pünktlich zur angegebenen Uhrzeit. Falls du den Einladungs-Link schon vor Beginn anklickst, öffnet sich die Zoom Software zwar, die Kursstunde startet allerdings erst zur angegebenen Zeit.

Ich habe einen Einladungs-Link, eine Meeting ID und ein Passwort erhalten. Was mache ich damit?

  • Wenn du dich zu einer Online Yogastunde angemeldet hast, schicke ich dir eine Mail mit Zugangsmöglichkeiten. Es gibt zwei Möglichkeiten dich einzuloggen.
    • Du kannst einfach den von mir geschickten Link anklicken
    • oder dich HIER mit deiner ID und dem Passwort einloggen
  • Wenn du dich vor Beginn der Stunde einloggst, erscheint vorab die Meldung: Bitte warten Sie, bis der Host dieses Meeting beginnt. Ich starte die Yoga Stunde meist ca. 5 Minuten vor der angegebenen Zeit. Bitte versuche dich rechtzeitig einzuloggen. Ich kann dich während einer laufenden Stunde lediglich innerhalb der ersten 10 Minuten dazu holen. Solltest du später kommen, kannst du leider nicht mehr teilnehmen.

Auf meinem Android Telefon erhalte ich eine Fehlermeldung, was tun?

  • Auf manchen Android Geräten ist ab Werk voreingestellt, dass gewisse Apps nicht ausgeführt werden können. Das ist ein Feature, das bedenkenlos deaktiviert werden kann. Suche dazu in deinem Smartphone oder Tablet in den Einstellungen nach dem Punkt Sicherheit und erlaube das Installieren unbekannter Apps. Danach sollte die Installation klappen.

Welche Einstellungen muss ich in Zoom vornehmen?

  • Wenn du via Zoom an einem Meeting teilnehmen möchtest und gehört, bzw. gesehen werden möchtest, dann kann es gegebenenfalls vorkommen, dass du ein paar Einstellungen vornehmen musst.
    • Mit Video starten
      Zu Beginn eines Meetings wirst du gefragt ob du mit Video starten möchtest. Wähle ja, wenn du deiner Kamera erlauben möchtest, dein Live-Kamera-Bild zu übertragen. Die meisten Smartphones besitzen eine Kamera, die automatisch genutzt wird. Solltest du dich allerdings von einem Computer ohne Kamera aus einloggen, so kann es natürlich sein, dass du kein Live-Kamera-Bild von dir übertragen kannst. Das ist aber auch kein Problem, denn es ist wichtiger, dass DU MICH siehst.
    • Mit Audio verbinden
      Zu Beginn eines Meetings wirst du gefragt ob du dich mit Audio verbinden möchtest. Wähle ja, wenn du hörbar für mich und die anderen Teilnehmer sein möchtest. Wenn du dich von einem Smartphone aus anmeldest, wird in der Regel automatisch das Mikrofon deines Telefons genutzt. Falls du einen Computer nutzt, muss an diesem ein Mikrofon integriert oder angeschlossen sein. Stelle in der Zoom App außerdem sicher, dass das vorhandene Mikrofon in den Audio-Einstellungen ausgewählt ist und dass die Stummschaltung deaktiviert ist. Solltest du aus irgend einem Grund im Meeting nicht hörbar sein, so kannst du trotzdem durch Schreiben im CHAT auf dich aufmerksam machen.
    • Ton hören
      Sofern du dich mit einem Smartphone einwählst, so wird automatisch der Ton über den integrierten Lautsprecher ausgegeben. Wenn du dich allerdings von einem Computer aus einloggst und es womöglich verschiedene Ausgabemöglichkeiten für Ton gibt, so prüfe in Zoom bitte ob du unter Audio das richtige Ausgabegerät ausgewählt hast.

Wie läuft die Buchung einer Online Yogastunde ab?

  1. Zuerst buchst du einen Yogakurs/Einzelstunde auf meiner Website  Anmeldung.
  2. Nachdem die Zahlung über PayPal oder Banküberweisung (hier “Offline”) erfolgt ist, erhältst du von mir eine verbindliche Bestätigung deiner Buchung.
  3. Herzlichen Glückwunsch! Du erhältst deinen Einladungslink spätestens 30 Minuten vor Beginn des gebuchten Onlinekurses von mir. Sofern du mehrere Stunden gebucht hast, erhältst du die Einladung zu den weiteren Stunden auch immer spätestens 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Stunde.

Wie läuft die Teilnahme einer Online Yogastunde ab?

  1. Richte bitte deinen Platz vor Beginn der Stunde ein und nimm dir ein wenig Zeit um dich vorab schon etwas auf die Stunde vorzubereiten. Lege Dir eine Decke und ein Kissen bereit. In meinen persönlichen Yogastunden in meinem Studio ist es mir sehr wichtig, immer bei meinen Teilnehmern zu sein. Sei es um etwaige Haltungen zu “korrigieren”, anzupassen, Varianten anzubieten oder Hilfsmittel anzureichen. Leider ist das in dieser Form bei unseren Online Yogastunden nicht gegeben. Ich werde jedoch auch hier Hinweise geben, Varianten anbieten und Empfehlungen aussprechen.
  2. Öffne die erhaltene Einladung und logge dich 5 Minuten vor Kursbeginn über die 2 oben genannten Möglichkeiten (entweder über den Einladungs-Link oder über die Meeting ID + Passwort) ein.
  3. Warte bis ich das Meeting starte. Vorher siehst du die Meldung: Bitte warten Sie, bis der Host dieses Meeting beginnt.
  4. Sobald ich das Meeting starte, siehst du mich und je nach gewählten Einstellungen und vorhandener Hardware, sehe und höre ich, bzw. die anderen Teilnehmer dich auch.
  5. Falls irgend etwas nicht funktioniert, kannst du einfach die CHAT Funktion in Zoom nutzen. Dafür brauchst du weder Kamera noch Mikrofon um dennoch aktiv teilzunehmen.
  6. Zu Beginn jeder Stunde starten wir mit einer kurzen Begrüßungsrunde. Während der Begrüßung ist es allen Teilnehmern erlaubt ihre Kamera und ihr Mikrofon zu nutzen um mit mir und den anderen Teilnehmern zu reden. Ich möchte dich bitten immer pünktlich teilzunehmen. Solltest Du Dich verspäten, dann ist es während der Begrüßungsrunde noch möglich in den Yogaraum einzutreten. Sollte die Online Yogastunde jedoch bereits begonnen haben, dann ist eine Teilnahme leider nicht mehr möglich. Ich möchte Dich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass das Nachholen der Online Kursstunde leider nicht möglich ist.
  7. Nach ca. 10 Minuten Begrüßung und einem kurzen gemeinsamen Austausch schalte ich eure Kamera und euer Mikrofon für die anderen Teilnehmer aus, damit ihr euch nicht gegenseitig stört und euch ganz auf mich, bzw. euch selbst konzentrieren könnt.
  8. Die Online Yoga Stunde beginnt.
  9. Nachdem wir die Stunde beendet haben, schalte ich eure Kameras und Mikrofone wieder frei und wir können uns gemeinsam verabschieden.

Was passiert wenn ich nicht an der Online Yogastunde teilnehmen kann?

  1. Die Live Online Yogastunde wird aufgezeichnet. Bei Buchung eines Kurses wird Dir die Aufzeichnung für einen bestimmten Zeitraum in Deinem Kursbereich zur Verfügung gestellt. So kannst Du verpasste Kursstunden  nachholen oder bei Bedarf nochmals üben.
Menü
Top